Netzwerke und Partner

  • Schools of Trust steht in engem Austausch mit anderen Vereinen, Verbänden und Organisationen, die sich für ein besseres Bildungssystem einsetzen:

  • EUDEC (European Democratic Education Community)

    Die EUDEC ist der Dachverband der Demokratischen Schulen Europas und wurde 2008 in Leipzig gegründet. Ziel ist es die Demokratischen Schulen in Europa untereinander zu vernetzen.

     

    Demokratische Schulen müssen laut EUDEC folgende beide Leitsätze erfüllen:

    Students have the right to

    make their own choices regarding learning and all other areas of everyday life. In particular, they may individually determine what to do, when, where, how and with whom, so long as their decisions do not infringe on the liberty of others to do the same.

    to have an equal share in the decision making as to how their organisations – in particular their schools – are run, and which rules and sanctions, if any, are necessary.

    Jedes Jahr gibt es eine ca. einwöchige Konferenz in einem anderen europäischen Land, bei der viele demokratische Schulen, Bildungsexperten, angehende Schulgründer zusammenkommen, um über demokratische Bildung zu diskutieren. Wir von Schools of Trust sind dort natürlich auch dabei.

    Du willst genauer verstehen, wie Demokratische Schulen funktionieren? Hier geht’s zum Video
    Wenn du mehr über EUDEC erfahren möchtest: www.eudec.org
    Hier kommst du zur diesjährigen Konferenz: www.eudec.org/conference

  • BFAS (Bund freier Alternativschulen e.V.)

     


    Der Bundesverband der Freien Alternativschulen e.V. (BFAS ) ist ein Zusammenschluss von ca. 100 Freien Alternativschulen und Gründungsinitiativen in Deutschland, deren Basis selbstbestimmtes Lernen, demokratische Mitbestimmung und gegenseitiger Respekt ist.

    Die Schulen im BFAS haben unterschiedliche pädagogische Inspirationsquellen, wie die Aktive Pädagogik Rebecca Wilds, demokratische Schulprojekte wie Summerhill und Sudburry und sind stets offen für die Weiterentwicklung Ihrer Pädagogik.

    Der BFAS unterstützt bei Schulgründungen, im laufenden Betrieb, fördert den Austausch der Schulen untereinander und engagiert sich in der bundespolitischen Bildungsdebatte.

    Hier findest du mehr Informationen: www.freie-alternativschulen.de